Smart Limiter

Intelligenter Temperaturbegrenzer

Der elektronische Temperaturbegrenzer "Smart Limiter" wird in explosionsgefährdeten Bereichen beim Einsatz eines elektrischen Begleitheizungssystems mit Hutschienenmontage verwendet. Er zeichnet sich durch sein „smartes“ Schaltverhalten aus, d. h. er schaltet bei eingestellter Maximaltemperatur erst ab, wenn eine Übertemperatur gemessen wird und der Temperaturregler des Systems nicht abgeschaltet hat.

Für die Praxis bedeutet das beispielsweise, dass eine Dampfspülung der Anlage durchgeführt werden kann, ohne dass anschließend eine Rücksetzung des Begrenzers erforderlich ist.

  • Frostschutz
  • Temperaturhaltung
  • Silos, Behälter, Tanks
  • Rohrleitungen
  • Ventile, Pumpen
  • Kraftwerke
  • Chemie und Petrochemie
  • Öl- und Gasindustrie
  • Pharmaindustrie
  • Kunststoffindustrie
  • Prozess- und Umweltanalytik
Technische Vorteile
  • OLED-Display
  • hohe Schaltleistung
  • kompakte Bauweise
  • komfortable Bedienung mittels WLAN
  • zweipolige Abschaltung
  • erfüllt Anforderungen für den Betrieb mit ELTF-PTEx-Sensoren

Technische Daten

Betriebsspannung / Steuerspannung
100...240 VAC, 50/60 Hz
Schaltleistung
30 A
Leistungsaufnahme
max. 8 W
Umgebungstemperatur
0 °C bis +50 °C
Solltemperaturbereich
-20 °C bis +500 °C
Schaltpunktgenauigkeit
+- 1K
Display
OLED, 13x24 mm
Gehäuse
70 (4 TE) x 90 x 60 mm (BxHxT)
Schutzklasse
IP 20
Montage
Hutschienenmontage
Gewicht
ca. 0.2 kg

Wir sind für Sie da

Ansprechpartner

Reimund Lotz

eltherm GmbH (Headquarters)
Ernst-Heinkel-Straße 6-10
57299 Burbach
Deutschland

Tel.: +49 2736 4413 8154

Thomas Stuff

eltherm GmbH (Headquarters)
Ernst-Heinkel-Straße 6-10
57299 Burbach
Deutschland

Tel.: +49 2736 4413 8155

Weltweit unterwegs,
immer erreichbar.

Tel.: +49 (0) 27 36 / 44 13-0

Fax: +49 (0) 27 36 / 44 13-50

E-Mail: info@eltherm.com

Ansprechpartner finden