INSPIRED BY

eHT

Lebensmittelindustrie

In der Nahrungsmittelindustrie kann eine elektrische Begleitheizung beim Transport, der Lagerung und in der Verarbeitung von pflanzlichen Rohstoffen (Öle und Fette) und Lebensmitteln (z. B. Getränke, Schokolade, Melasse, Zucker, Glukose, etc.) zum Einsatz kommen. Der Grund: viele Lebensmittel müssen auf einem bestimmten Temperatur-Niveau gehalten werden. Deswegen ist eine Beheizung der entsprechenden Komponenten in dieser Branche besonders wichtig.

Verarbeitung &Temperaturverlustfreier Transport

Viele Medien sind nur bei einer bestimmten Temperatur fließ- bzw. pumpfähig oder sie erreichen nur in einem gewissen Temperaturbereich ihre spezifischen Verarbeitungseigenschaften. Das bedeutet, sie dürfen weder zu kalt, noch zu warm werden. Solche Medien können beispielsweise Schokolade, Zuckerguss oder Karamell in flüssiger Form, aber auch verschiedene Fette sein. Um diese Herausforderungen zu meistern kommen fest installierte oder flexible Heizschläuche zum Einsatz, ebenso wie Heizmanschetten für den Transport, da diese abnehmbar sind.

Lagerung

Auch wenn es um die Lagerung verschiedener Medien geht, sind einige nur bei bestimmten Temperaturen fließ- und/oder pumpfähig. Noch entscheidender ist eine Beheizung, wenn ein Medium nur schwer wieder aufgeschmolzen werden kann, nachdem es einmal ausgehärtet ist oder dadurch sogar an Qualität verliert. Temperaturhaltung und Frostschutz sind somit essenzielle Bestandteile für einen sicheren Prozess. Bei der der Lagerung kommt zusätzlich der Aspekt hinzu, dass Kondensat und Feuchtigkeit vermieden werden sollen. Dazu werden die Tanks, IBCs oder Silos, aber auch Rohrleitungen beheizt.

Lösungen für Zuckersilos

Kondenswasser kann die Qualität von Zucker stark beeinträchtigen. Um den Zucker rieselfähig zu halten, ist eine Beheizung des Silos zur unerlässlich um die Temperatur konstant zu halten.

 

Schokoladenproduktion

Schokolade ist eines der temperaturempfindlichsten Lebensmittel überhaupt. Bei Herstellung, Verarbeitung und Transport muss sie in einem Temperaturbereich zwischen 40 °C und 45 °C flüssig gehalten werden.

 

Wir sind für Sie da

Ansprechpartner

Michelle Schmid

eltherm GmbH (Headquarters)
Ernst-Heinkel-Straße 6-10
57299 Burbach
Deutschland

Tel.: +49 2736 4413 8212

Franklin Dondjio

eltherm GmbH (Headquarters)
Ernst-Heinkel-Straße 6-10
57299 Burbach
Deutschland

Tel.: +49 2736 4413 8159

Weltweit unterwegs,
immer erreichbar.

Tel.: +49 (0) 27 36 / 44 13-0

Fax: +49 (0) 27 36 / 44 13-50

E-Mail: info@eltherm.com

Ansprechpartner finden