bis 260 °C

ELKM-AS

Fluorpolymer-isoliert

Die Anwendung erfolgt auf Apparaten, Behältern, Rohren, Ventilen usw. in korrosionsgeschützter Umgebung, wobei geringe Biegeradien auch eine dichte und vollflächige Belegung bei kleinen Bauteilen zulassen. Bei ungeschützter Anwendung in korrosiver Umgebung empfehlen wir unser ELKM-AE mit Schutzgeflecht VA.

  • Silos, Behälter, Tanks
  • Ventile, Pumpen
  • Rohrleitungen
  • Industrielle Anwendungen
  • Rotorblattspitzen
Technische Vorteile
  • Hohe Flexibilität
  • Geringer Biegeradius
  • Hohe Einsatztemperatur
  • Hohe chemische Beständigkeit
  • Feuchtigkeitsbeständig

Produkthighlights

Klicken Sie auf die rot-weißen Marker, um mehr Details zu erfahren.
Das Heizkabel ELKM-AS für Apparaturen, Behälter, Rohre, Ventile, etc..

Heizleiter:

verlitzt oder gewendelt

Isolierhülle:

Fluoropolymer

Schutzgeflecht:

Kupfer vernickelt

  1. Heizleiter:

    verlitzt oder gewendelt

  2. Isolierhülle:

    Fluoropolymer

  3. Schutzgeflecht:

    Kupfer vernickelt

Zulassungen

Technische Daten

Nennspannung
750 V
Max. Leistung
30 W/m
Nenntemperatur
260 °C
Min. Biegeradius, individuell
2,5 x outer diameter
Min. Verlegetemperatur
- 60 °C

Downloads

Broschüre Serielle Widerstandsheizleitungen, DE
pdf
6.3 MB
Brochure Heating Cables - Heating Tapes, GB
pdf
6.3 MB
Declaration of Conformity, DE, GB, FR
pdf
326.3 KB
Installation Manual, GB, DE, FR
pdf
967.6 KB
Datenblatt ELKM-AS, DE
pdf
179.9 KB
Datasheet ELKM-AS, GB
pdf
181.1 KB

Wir sind für Sie da

Ansprechpartner

Katharina Georg

eltherm GmbH (Headquarters)
Ernst-Heinkel-Straße 6-10
57299 Burbach
Deutschland

Tel.: +49 2736 4413-8206

Gamze-Nur Sukapan

eltherm GmbH (Headquarters)
Ernst-Heinkel-Straße 6-10
57299 Burbach
Deutschland

Tel.: +49 2736 4413-8406

Weltweit unterwegs,
immer erreichbar.

Tel.: +49 (0) 27 36 / 44 13-0

Fax: +49 (0) 27 36 / 44 13-50

E-Mail: info@eltherm.com

Ansprechpartner finden