Kontaktformular
info@eltherm.com
Phone +49 (0) 27 36 / 44 13-0

Heizkabel und Heizbänder

Elektrische Heizleitungen aus eigener Produktion

Fluorpolymer-isolierte Heizkabel / Widerstandsheizkabel
Parallelheizleitungen mit Widerstandsdraht
Mineralisolierte Heizleitungen

Seit 1991 hat eltherm konsequent den Aufbau einer eigenen Produktion für die wichtigsten Komponenten der Begleitheizung verfolgt. Elektrische Heizleitungen sind in allen unseren Produkten zur Begleitheizung als Erzeuger der elektrischen Wärme die Grundlage. Dabei legt eltherm Wert darauf, nur technisch hochwertige Heizkabel zu produzieren.

Bei der Herstellung der Widerstandsheizkabel werden als Isolationsmaterial ausschließlich Fluorpolymere eingesetzt. Das garantiert hohe Temperaturfestigkeit bis zu 300°C, hohe Flexibilität, höchste chemische Resistenz, hohe mechanische Festigkeit, unbegrenzte Alterungsbeständigkeit, höchste Spannungsfestigkeit.

Unsere Spezialität sind Widerstands-Hochtemperatur Heizkabel bzw. Heizbänder mit einer Isolierschicht aus Glas- oder Quarzfaser für Temperaturen bis ca. 800°C. Außerdem stellen wir Parallelheizleitungen mit Widerstandsdraht her, sowohl für den Einsatz im Ex- als auch für den nicht-Ex-Bereich.

Für noch höhere Temperaturen bis ca.1.000 °C bietet eltherm mineralisolierte Heizleitungen an.

Wir führen ein großes Sortiment an Fluorpolymer-isolierten Widerstands-Heizkabeln für vielfältige Anwendungsbereiche. Unsere Heizleitungen sind Fluorpolymer-isoliert und mit oder ohne Schutzgeflecht verfügbar, je nach Einsatzbereich. Parallelheizleitungen bieten enorme Flexibilität im Einsatz, da sie nach Bedarf in der gewünschten Länge von der Rolle abschneidbar sind und dabei weiter eine konstante Leistungsabgabe sicherstellen.

Broschüre "Heizkabel / Heizbänder"

 


Unsere mineralisolierte Heizleitungen sind für den Einsatz bei hohen Leistungsanforderungen, bis hin zu höchsten Einsatztemperaturen, geeignet. Sie sind die zuverlässige Lösung bei Frostschutzanwendungen, Temperaturkonstanthaltung und Erzeugung von Prozesstemperaturen bis zu 1.000 °C.

Broschüre "Mineral Isoliertes Heizkabel"

 


Fluorpolymer-isolierte Heizkabel / Widerstandsheizkabel

Wir führen ein großes Sortiment an Fluorpolymer-isolierten Widerstands-Heizkabeln für vielfältige Anwendungsbereiche. Egal, ob für Frostschutz oder Temperatur-Konstanthaltung, eltherm findet die passende Lösung. Unsere Heizkabel sind mit oder ohne Schutzgeflecht verfügbar, je nach Einsatzbereich.

Vorteile:

Die Anwendung von unserem Heizkabel ELKM-AE, zum Beispiel, erfolgt auf Apparaten, Behältern, Rohren, Ventilen usw., wobei geringe Biegeradien auch eine dichte und vollflächige Belegung bei kleinen Bauteilen zulassen.

Unser Heizkabel ELKM-AG-..., mit Schutzgeflecht und Fluorpolymer Außenmantel ist vielseitig einsetzbar für Frostschutz und Temperaturhaltung und ist auch für hoch korrosive Umgebungsbedingungen geeignet. Die Heizleitung ist auch für den Einsatz im Ex-Bereich zugelassen.

Unsere Spezialität sind Widerstands-Hochtemperatur Heizkabel bzw. Heizbänder mit einer Isolierschicht aus Glas- oder Quarzfaser für Temperaturen bis ca. 800°C.

Details Widerstandsheizkabel ELKM

Details Widerstandsheizbänder ELW


Parallelheizleitungen mit Widerstandsdraht

Parallelheizleitungen bieten enorme Flexibilität im Einsatz, da sie nach Bedarf in der gewünschten Länge von der Rolle abschneidbar sind und dabei weiter eine konstante Leistungsabgabe sicherstellen. Das Anschlusskabel entfällt und es kann einseitig eingespeist werden. Die schnelle und einfache Montage ermöglicht hohe Zeit- und somit auch beträchtliche Kostenersparnis.

Vorteile:

Da Leistungen bis zu 60 W/m bei Längsverlegung an Rohrleitungen möglich sind, eignen sich ELP-Parallelheizleitungen besonders für Rohrleitungen mit hohem Leistungsbedarf wie z.B. in der Prozesstechnik der Industrie. Der besonders temperaturbeständige PFA-Außenmantel und die hohe chemische Beständigkeit des PFA gewährleisten eine lange Lebensdauer.

Wir bieten Ihnen hochflexible Parallelheizbänder mit Silikon-Außenmantel (ELP-SI-...) und Fluorpolymer-isolierte Parallelheizbänder mit hoher chemischer und UV-Beständigkeit (ELP-PFA und ELP-FEP) an.

Unser Parallelheizband ELP-PFA, geeignet für Temperaturen bis 260 °C, ist auch für den Einsatz im explosionsgefährdeten Bereich zugelassen.

Details Parallelheizleitungen ELP


Mineralisolierte Heizleitungen

Unsere mineralisolierten Heizleitungen sind für den Einsatz bei hohen Leistungsanforderungen, bis hin zu höchsten Einsatztemperaturen, geeignet. Sie sind die zuverlässige Lösung bei Frostschutzanwendungen, Temperaturkonstanthaltung und Erzeugung von Prozesstemperaturen bis zu 700 °C. Mineralisolierte Heizleitungen eignen sich zur Beheizung von Rohren, Behältern, Tankcontainern, Flanschen und Ventilen und vielen andere Anwendungen. Sie können sogar in Böden und Betonwänden eingesetzt werden.

Mineralisolierte Heizleitungen besitzen einen nahtlosen Außenmantel aus Edelstahl oder Alloy. Sie sind komplett aus anorganischem Material gefertigt, der innere Heizleiter ist in Magnesiumoxid eingebettet. Dank einer großen Bandbreite von Widerständen sind vielfältige Kabellängen mit unterschiedlichen Leistungen und Nennspannungen möglich. Unsere Heizleitungen eignen sich für kurze bis hin zu sehr langen Heizkreisen von einigen Kilometern.

Mineralisolierte Heizleitung sind:

Vorteile:

Unsere mineralisolierten Heizleitungen sind werkseitig konfektioniert, Meterware auf Anfrage verfügbar. Beim Einsatz von mineralisolierten Heizleitungen ist eine zuverlässige und komplett versiegelte Verbindung essentiell. Dies wird gewährleistet durch unsere hochpräzise Laserschweiß-Technologie.

Zu Ihrer individuellen Anwendung befragen Sie bitte unsere Ingenieure. Wir bieten Ingenieurleistungen von der Planung bis zur Ausführung und Inbetriebnahme kompletter Turn-Key Projekte. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Bereich der elektrischen Begleitheizung haben wir unser Wissen schon in verschiedensten industriellen Anwendungen unter Beweis gestellt.


Selbstregulierende Heizbänder ELSR


Mehr über elektrische Begleitheizung im Ex-Bereich


Zertifizierung:

Unsere Produkte sind für vielfältige Einsatzbereiche zertifiziert und zugelassen. Abgesehen von z. B. Nepsi, ABS oder EAC-Zulassung und VDE-Richtlinien erfüllen wir auch die strengen Richtlinien der ATEX- und IECEx-Zertifizierung. Erfahren Sie mehr über unsere Zertifikate


Für ein persönliches Beratungsgespräch vor Ort steht Ihnen unser Außendienstmitarbeiter gerne zur Verfügung. Bitte verwenden Sie unser Kontaktformular, oder rufen Sie Ihren Ansprechpartner unter den unten aufgeführten Telefonnummern direkt an.

Wir sind für Sie da:

Ihre Ansprechpartner nach PLZ-Gebiet


Zurück zur Produktübersicht

Innovations in Heat Tracing
© Copyright 2016
eltherm GmbH
Ernst-Heinkel-Straße 6-10
57299 Burbach
Deutschland
Phone: +49 (0) 27 36 / 44 13-0
Fax: +49 (0) 27 36 / 44 13-50
E-Mail: info@eltherm.com