Die selbstregulierende Heizleitung ELSR-NA ist für den Frostschutz und die Aufrechterhaltung der Prozesstemperatur bis 60 °C (140 °F) (ausgeschaltet 176 °F (80 °C)) ausgelegt und eignet sich für eine Vielzahl  gewerblicher und industriellen Anwendungen. Die Heizleitungen der NA-Serie sind für den Einsatz in nicht explosionsgefährdeten und explosionsgefährdeten Bereichen zugelassen. Die BOT-Version ist für den Einsatz in korrosiven Umgebungen konfiguriert, einschließlich organischer Chemikalien und korrosiver Stoffe, die in der Öl-, Gas- und petrochemischen Industrie vorkommen.

Technische Vorteile

  • Verschiedene Nennleistungen
  • UV-beständig
  • Feuchtigkeitsbeständig
  • Zugelassen in explosionsgefährdeten Bereichen
  • Ablängbar