Die selbstregulierende Heizleitung ELSR-HA ist für Anwendungen zur Aufrechterhaltung einer hohen Prozesstemperatur von bis zu 200 °C (392 °F) ausgelegt und eignet sich für eine Vielzahl industrieller Anwendungen. Sie ist für den Einsatz in nicht explosionsgefährdeten und explosionsgefährdeten Bereichen zugelassen. Die verwendeten Materialien bieten maximalen Schutz für den Einsatz in den rauesten Umgebungen, einschließlich organischer Chemikalien und korrosiver Stoffe in der Öl-, Gas- und petrochemischen Industrie.

 

Technische Vorteile

  • Verschiedene Nennleistungen
  • Ablängbar
  • Feuchtigkeitsbeständig
  • Chemikalienbeständig
  • Zugelassen für explosionsgefährdete Bereiche