Der elektronische Temperaturregler Ex-TC zeichnet sich durch einen weiten Solltemperaturbereich von 0 °C bis + 450 °C aus. Der Umgebungstemperaturbereich liegt zwischen – 40 °C bis + 50 °C. Der Regler wurde für den Einsatz im explosionsgefährdeten Bereich entwickelt. Typische Anwendungen sind Frostschutz und Temperaturhaltung. Für verschiedene Einsatzzwecke bieten wir für die Wandmontage oder für die Befestigung an Rohrleitungen unterschiedliche Varianten an. Sie können jeweils zwischen einem Temperaturregler mit Alarmrelais, einer Variante mit RS 485 Schnittstelle mit Modbusprotokoll oder einer Regler- Begrenzerkombination
mit Alarmrelais wählen. Das Gerät kann hohe Nennströme schalten und sorgt durch seine runde Form für eine optimale mechanische Sicherheit. Der schnell verschließbare Deckel mit Schnappverschluss erleichtert die Handhabung am Einsatzort. Alle Varianten sind für den Einsatz mit unseren Selbstregulierende Heizleitungen (ELSR), sowie Widerstandsheizleitungen (ELK, ELP) geeignet.

Technische Vorteile

  • Drei Funktionsoptionen
  • Keine statische Aufladung
  • Schnell verschließbarer Deckel mit Schnappverschluss, einfache Handhabung
  • Runde Form für optimale mechanische Sicherheit
  • Modularer Aufbau, kompatibel mit Anschlusskasten Ex-it-R und Rohrmontagehalterung
  • Einfache Einrichtung und einfacher Betrieb