Ex-TC

Ausführungen

Ex-TC/A

Ex-TC/AL

Ex-TC/M

Temperaturregler / Temperaturbegrenzer

Ex-TC

im explosionsgefährdeten Bereich

Der elektronische Temperaturregler Ex-TC zeichnet sich durch einen weiten Solltemperaturbereich von 0 °C bis + 450 °C aus. Der Umgebungstemperaturbereich liegt zwischen – 40 °C bis + 50 °C. Der Regler wurde für den Einsatz im explosionsgefährdeten Bereich entwickelt. Typische Anwendungen sind Frostschutz und Temperaturhaltung. Für verschiedene Einsatzzwecke bieten wir für die Wandmontage oder für die Befestigung an Rohrleitungen unterschiedliche Varianten an. Sie können jeweils zwischen einem Temperaturregler mit Alarmrelais, einer Variante mit RS 485 Schnittstelle mit Modbusprotokoll oder einer Regler- Begrenzerkombination
mit Alarmrelais wählen. Das Gerät kann hohe Nennströme schalten und sorgt durch seine runde Form für eine optimale mechanische Sicherheit. Der schnell verschließbare Deckel mit Schnappverschluss erleichtert die Handhabung am Einsatzort. Alle Varianten sind für den Einsatz mit unseren Selbstregulierende Heizleitungen (ELSR), sowie Widerstandsheizleitungen (ELK, ELP) geeignet.

  • Automotive
  • Chemie und Petrochemie
  • Öl- und Gasindustrie
  • Kraftwerke
  • Rohrleitungen
  • Ventile, Pumpen
  • Drei Funktionsoptionen
  • Keine statische Aufladung
  • Schnell verschließbarer Deckel mit Schnappverschluss, einfache Handhabung
  • Runde Form für optimale mechanische Sicherheit
  • Modularer Aufbau, kompatibel mit Anschlusskasten Ex-it-R und Rohrmontagehalterung
  • Einfache Einrichtung und einfacher Betrieb

Produkthighlights

Klicken Sie auf die rot-weißen Marker, um mehr Details zu erfahren.

Temperaturregler:

Ex-TC/A
Ex-TC/M 
Ex-TC/AL 

Gehäuse:

rund, antistatisch, für explosionsgefährdete Bereiche zugelassen (Ex)

Modularer Aufbau:

mit Montagehalterung (Modelle für Rohrleitungsmontage)

  1. Temperaturregler:

    Ex-TC/A
    Ex-TC/M 
    Ex-TC/AL 

  2. Gehäuse:

    rund, antistatisch, für explosionsgefährdete Bereiche zugelassen (Ex)

  3. Modularer Aufbau:

    mit Montagehalterung (Modelle für Rohrleitungsmontage)

Zulassungen

ATEX
CML

Technische Daten

Abschluss
Polyamid, keine statische Aufladung
Schutzart
IP65
Betriebsspannung / Steuerspannung
230 ±10 % V AC, 50/60 Hz
Lastrelais
einpolig
Nennstrom
max. 25 A (bis zu 40 °C), max. 20 A (bis zu 50 °C) T6 mit Spannungsversorgungskabel ≥2,5 mm²
Externe Absicherung
25 A (20 A)
Leistungsaufnahme
5 VA ohne Last
Sensoranschluss Regler / Begrenzer
Ex-TC/A and Ex-TC/M: 1x eigensicherer 3-Leiter-Anschluss mit automatischer Längenanpassung bis zu 20 Ω
Sensoranschluss Regler / Begrenzer
Ex-TC/AL: 2x eigensicherer 3-Leiter-Anschluss mit automatischer Längenanpassung bis zu 20 Ω
Relaisausgang allgemeiner Alarm
1 x Schließer 3 A, 250 VAC,100 VA or 5 A, 24 VDC, 100 W
Temperaturangabe
°C or °F (°F auf Wunsch)
Solltemperaturbereich
0 °C bis 450 °C (T1)
Anzeigenbereich
- 99 °C bis 450 °C (T1)
Alarm Regler
0 °C bis 450 °C, Werkseinstellung: 5 °C
Alarm Begrenzer
0 °C bis 450 °C, Werkseinstellung: 0 °C
Schwellenwert für Begrenzer-Neustart
5 K unter Begrenzer-Schwellenwert
Schaltpunktgenauigkeit
< 2 K
Schalthysterese
< 100 °C: 3 K, > 100 °C: 3 %
Umgebungstemperatur
- 20 °C bis + 50 °C (Modelle für Rohrleitungsmontage), - 40 °C bis + 50 °C (Modelle für Wandmontage)
Max. Rohrleitungstemperatur
200 °C (Modelle für Rohrleitungsmontage)
Stoßfestigkeit
min. 7 J
Gewicht
1300 g bis 1650 g
Klemmengröße
0.2 - 4 mm²

Downloads

Datenblatt
pdf
4.3 MB
Bedienungsanleitung (-It)
pdf
2.4 MB
Bedienungsanleitung (-W)
pdf
2.9 MB
Konformitätserklärung
pdf
757.1 KB

Wir sind für Sie da

Ansprechpartner

Fiona Metz

eltherm GmbH (Headquarters)
Ernst-Heinkel-Straße 6-10
57299 Burbach
Deutschland

Tel.: +49 2736 4413 8215

Franklin Dondjio

eltherm GmbH (Headquarters)
Ernst-Heinkel-Straße 6-10
57299 Burbach
Deutschland

Tel.: +49 2736 4413 8159

Weltweit unterwegs,
immer erreichbar.

Tel.: +49 (0) 27 36 / 44 13-0

Fax: +49 (0) 27 36 / 44 13-50

E-Mail: info@eltherm.com

Ansprechpartner finden