ELKM-AG-E

bis 260 °C

ELKM-AG-E

Fluorpolymer-isoliertes Heizkabel

Diese vielseitig einsetzbare Heizleitung ist für Frostschutz und Temperaturhaltung, auch für hoch korrosive Umgebungsbedingungen, geeignet. Die Heizleitung ELKM-AG-E ist für den Einsatz im explosionsgefährdeten Bereich geeignet und zugelassen. Die hohe Flexibilität ermöglicht den Einsatz in vielen Anwendungsbereichen.

  • Frostschutz
  • Temperaturhaltung
  • Metallisches und nichtmetallisches Material
  • Hohe chemische und mechanische Beständigkeit
  • Einsetzbar in allen Industriebereichen
  • Hohe Einsatztemperatur
  • Einfache Verlegung, auch an komplexen Bauformen
  • Hohe Flexibilität
  • Dampfspülfest
  • Feuchtigkeitsbeständig

Produkthighlights

Klicken Sie auf die rot-weißen Marker, um mehr Details zu erfahren.

Außenmantel:

Fluorpolymer

Schutz:

Schutzgeflecht (Cu, vernickelt)

Isolierhülle:

Fluorpolymer

Heizleiter:

Verlitzt oder gewendelt

  1. Außenmantel:

    Fluorpolymer

  2. Schutz:

    Schutzgeflecht (Cu, vernickelt)

  3. Isolierhülle:

    Fluorpolymer

  4. Heizleiter:

    Verlitzt oder gewendelt

Technische Daten

Maximale Betriebstemperatur, eingeschaltet
max. 260 °C
Nennspannung
max. 750 V
Max. Leistung
30* W/m
*Hinweis
Die Leistung je Meter Heizleitung sowie die maximal möglichen Einsatztemperaturen hängen von der jeweiligen Anwendung ab.
Min. Verlegetemperatur
- 60 °C
Stoßfestigkeit
4 Joule

Downloads

Datenblatt
pdf
208.6 KB
Ex-Konformitätserklärung (System)
pdf
777.2 KB
Ex-Konformitätsbescheinigung
pdf
513.4 KB
Zubehör
pdf
2.2 MB
Konformitätserklärung
pdf
397.6 KB
Broschüre
pdf
6.3 MB

Wir sind für Sie da

Ansprechpartner

Katharina Georg

eltherm GmbH (Headquarters)
Ernst-Heinkel-Straße 6-10
57299 Burbach
Deutschland

Tel.: +49 2736 4413-8206

Vanessa Neuser

eltherm GmbH (Headquarters)
Ernst-Heinkel-Straße 6-10
57299 Burbach
Deutschland

Tel.: +49 2736 4413-8402

Weltweit unterwegs,
immer erreichbar.

Tel.: +49 (0) 27 36 / 44 13-0

Fax: +49 (0) 27 36 / 44 13-50

E-Mail: info@eltherm.com

Ansprechpartner finden