ELK-MI AY 825

bis 700 °C

ELK-MI AY 825

Mineral-Isolierte Clean Laser Heizleiter

MI-Heizleiter bestehen aus einer ein- oder zweiadrigen Serienbegleitheizung, die mit mineralisolierten Kaltleitungen (mit 2,0, 2,5, 3,3 oder 5,0 mm² Kupferleiter) mittels einer sauberen Laserversiegelung (Spleißung) verbunden sind. Das Außenmantelmaterial ist die Legierung 825. Das freie Ende der Kaltlitze ist vergossen und mit einer flexiblen Leitung (Querschnitt passend zum Kaltlitzenleiter) für den Stromanschluss und einer 1,5 mm² Leitung für die Erdung versehen. Am Ende jeder Kaltleitung ist eine druckfeste Edelstahl-Druckringverschraubung 1.4404 (AISI 316L) mit Gewinde M20x1,5 oder M25x1,5 angebracht, die durch die vergossene Enddichtung vor einem möglichen Verlust geschützt ist. MI Heizleitungen werden von eltherm vorkonfektioniert und einbaufertig geliefert. Jede Einheit wird mit einem Typenschild mit allen Informationen / Kennzeichnungen geliefert.

  • Frostschutz
  • Rohrleitungen
  • Silos, Behälter, Tanks
  • Temperaturhaltung
  • Stoffgleichheit: kein fremdes Material, keine Materialkonflikte (hochwertiges Alloy 825)
  • Große Bandbreite an Widerständen
  • Schnelle Montage
  • Wirtschaftlichkeit
  • Vorkonfektionierung mit hochpräziser Lasertechnologie
  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Höchster Widerstand gegenüber Chemikalien
  • Hohe Leistungsabgabe
  • Flexible ein- oder zweiadrige Ausführung
  • Beständig gegen Feuchtigkeit, kann in Flüssigkeiten verlegt werden

Produkthighlights

Klicken Sie auf die rot-weißen Marker, um mehr Details zu erfahren.
Das mineralisolierte Heizkabel ELK-MI AY 825 ist für Temperaturen bis zu 700 ° C ausgelegt.

Heizleiter:

Nichrome R, KP, Constantan, Alloy 60 oder Kupfer

Isolierung:

Magnesiumoxid (MgO) nach ASTM E1652-Standard

Außenmantel:

NiCr 2.4858 (Alloy 825)

  1. Heizleiter:

    Nichrome R, KP, Constantan, Alloy 60 oder Kupfer

  2. Isolierung:

    Magnesiumoxid (MgO) nach ASTM E1652-Standard

  3. Außenmantel:

    NiCr 2.4858 (Alloy 825)

Technische Daten

Nenntemperatur
700 °C
Umgebungstemperatur
- 60 °C bis + 60 °C
Max. Leistung
bis 250 W/m
Nennspannung
bis 300 / 600 V
Min. Verlegetemperatur
> - 60 °C
Schutzart
IP65
Schutzklasse
I
Min. Biegeradius, individuell
Durchmesser x 6

Downloads

Datenblatt
pdf
335.6 KB
Konformitätserklärung
pdf
376.1 KB
Bedienungsanleitung
pdf
2.0 MB
Zubehör
pdf
1.7 MB
Broschüre
pdf
6.7 MB

Wir sind für Sie da

Ansprechpartner

Frank Vogel

eltherm GmbH (Headquarters)
Ernst-Heinkel-Straße 6-10
57299 Burbach
Deutschland

Tel.: +49 2736 4413 8158

Reimund Lotz

eltherm GmbH (Headquarters)
Ernst-Heinkel-Straße 6-10
57299 Burbach
Deutschland

Tel.: +49 2736 4413 8154

Weltweit unterwegs,
immer erreichbar.

Tel.: +49 (0) 27 36 / 44 13-0

Fax: +49 (0) 27 36 / 44 13-50

E-Mail: info@eltherm.com

Ansprechpartner finden